Großer Triumph in St. Ingbert

GemS Vopeliuspark erfolgreich bei Stadtmeisterschaft

ST. INGBERT Die Gemeinschaftsschule Vopeliuspark Sulzbach trat auch in diesem Jahr mit einer Delegation von 14 Schülern bei den Schüler-Stadtmeisterschaften im Badminton in St. Ingbert an. Dabei konnte sich Fabian Kuhn im Jahrgang 2004 seinen Vorjahrestitel erneut sichern. Im Jahrgang 2006 erreichte Jan Wolf mit Platz drei ebenfalls das Podest, dicht gefolgt von Tom Henchen, Mohamad Aldurra und Baraa Bashaira.

Bei den Jüngsten im Jahrgang 2009 belegte der Newcomer Odye Alfashtaki den vierten Platz. Ebenfalls gute Platzierungen konnten Ahmad Hassan, Mahmoud Aljalab, Luca La Marca sowie Mert Bandirma für sich verzeichnen. Sie belegten in ihrer Altersklasse (Jahrgang 2005) die Plätze vier bis sieben.

Erwin Minderlin konnte sich bei den Fünfzehnjährigen den vierten Platz sichern. Umut Kaya belegte Rang fünf. Bei den Mädchen erreichten Alisha Reinhardt (Jahrgang 2006) und Farah Abo Dahab (2005) sehr gute vierte Plätze und verfehlten somit nur knapp das Siegerpodest.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de