Größtes Breitensportereignis im Saarland

Dillinger B2Run Firmenlauf findet am 27. Juni zum 15. Mal statt – viele Neuerungen

DILLINGEN Am Donnerstag, 27. Juni, findet zum 15. Mal der Dillinger Firmenlauf statt, der mit zur Deutschen Firmenlaufserie B2Run in 17 deutschen Städten zählt. Zum Jubiläum gibt es einige Neuerungen: Die Eventfläche sowie das B2Run Village mit Teamzelten, Bühne, Essens- und Getränkeständen befinden sich am Dillinger Lokschuppen.

B2Run lädt außerdem zu einer großen After-Run-Party mit zahlreichen Überraschungen ein. Zum Mitfeiern sind alle Anwohner, Freunde und Familienangehörige, die ihre Läufer beim Event begleiten, herzlich willkommen. Sportlich bleibt es bei der rund 5 Kilometer langen Strecke, die auch über das Firmengelände der Dillinger Hütte führt.

Mit 9000 Teilnehmern aus über 500 Firmen ist der B2Run das größte Breitensportereignis im Saarland.

Der B2Run Firmenlauf in Dillingen motiviert jährlich zahlreiche Firmen aus der Region zu einem gemeinsamen Laufevent. Dabei geht es primär nicht um Schnelligkeit und Leistung, sondern vor allem der Spaß und das gemeinsame Erlebnis stehen im Vordergrund.

Auch in diesem Jahr finden die Laufteams der erwarteten über 500 Unternehmen durch die 3 Startwellen (18 Uhr, 18.15 Uhr, 18.30 Uhr) wieder optimale Streckenbedingungen in der Innenstadt von Dillingen vor. „Wir möchten jedem Teilnehmer einen angenehmen Lauf ermöglichen und den Zieleinlauf ein wenig entzerren“, erklärt Heidi Böttcher, Standortleiterin des B2Run in Dillingen: „Damit der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt, haben wir ein umfassendes Unterhaltungsprogramm im Ziel zusammengestellt. So erwartet unsere Läufer ein Biergarten und ein breites Speisen- und Getränkeangebot. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de