Gremienwahlen

In der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim

GERSHEIM Innerhalb der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim wurden wie in der gesamten Diözese Speyer die neuen Pfarrgremien gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 16,2 Prozent und ist damit im Vergleich zu den letzten Wahlen vor vier Jahren um ein Prozent gesunken, lag jedoch 4,2 Prozent höher als der Durchschnitt im Bistum (12 Prozent).

In den Pfarreirat wurden gewählt Stefanie Anna, Monika Hecker, Melanie Hesseler, Andreas Jesberger, Susanne Karl, Katharina Konrad, Tanja Petto, Michael Rabung, Johanna Rauch, Maria Weber, Annette Wolf und Elfriede Zäh.

Dem Verwaltungsrat gehören Stanislaus Fontana, Helmut Fries, Stefan Gebhart, Alexander Kempf, Helma Schnöder, Stephan Selgrad, Martin Stolz und Evelyn Weinmann an.

Vertreter im Gemeindeausschuss Gersheim-Walsheim sind Stanislaus Fontana, Melanie Hesseler, Thomas Hutt, Andrea Jesberger, Karoline Kossack und Johannes Priester, während Andrea und Katharina Konrad, Nadine Rabung, Christof Sandmeier, Maria Weber und Elfriede Zäh dem Gemeindeausschuss Medelsheim-Utweiler angehören.

Mitglieder des Gemeindeausschusses Reinheim-

Niedergailbach sind Stefanie Anna, Monika Hecker, Katharina Motsch, Irmgard Ochs, Johanna Rauch und Marion Schmitt.

Der Gemeindeausschuss Rubenheim/Herbitzheim-Bliesdalheim besteht aus Heike und Henrik Flierl, Carina Müller, Marita Nagel, Irene Rubeck-Müller und Marlene Wahrheit. red./ott

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de