Greff kandidiert in Ensdorf

CDU-Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Mai

ENSDORF Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die CDU Ensdorf den 48-jährigen Volker Greff einstimmig als Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Mai nominiert.

Greff ist Diplom-Verwaltungswirt und arbeitet in Saarbrücken bei der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit.

Greff betonte, dass seine Kandidatur ein Angebot an alle Ensdorfer sei: „Ich möchte Verantwortung für meine Heimat übernehmen und viele Menschen motivieren, sich für die Zukunft unserer Gemeinde zu engagieren. Ein besonderes Anliegen ist mir die Stärkung des Ehrenamtes.“

Als weitere elementare Handlungsfelder nannte Greff die Einbindung der Ensdorfer bei wichtigen Entscheidungsprozessen sowie eine schlanke, effiziente und digitale Verwaltung. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de