Grabstätte beschädigt

RENTRISCH Zwischen dem 14. Januar, 10 Uhr, und dem 18. Januar, 17 Uhr wurde eine Grabstätte aus Holz auf dem Friedhof in Rentrisch von einem bisher unbekanntem Täter beschädigt. Genauer wurde durch den unbekannten Täter der ins Holz eingravierte Vorname der Verstorbenen durch 30 bis 40 Kratzer mit jeweils einer Länge von 3 bis 4 cm beschädigt. Des Weiteren wurden zwei Holzschrauben beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter Tel. (06894) 1090 zu melden. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de