Gottesdienst zum Weltgebetstag

SAARBRÜCKEN Am Freitag, dem 1. März, findet um 18 Uhr der diesjährige ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Saarbrücker Ludwigskirche statt.

Wie in jedem Jahr ist der Gottesdienst von einer Frauengruppe aus einem Land vorbereitet worden. Dieser Gottesdienst wird dann am gleichen Tag in der ganzen Welt gefeiert. 2019 haben Frauen aus Slowenien den Gottesdienst mit dem Motto „Kommt, alles ist bereit!“ vorbereitet. In Alt-Saarbrücken wird der Gottesdienst von einer ökumenischen Gruppe vorbereitet, der Frauen und Männer aus verschiedenen christlichen Kirchen angehören, u.a. der evangelischen Gemeinde, der selbständig-lutherischen Gemeinde, der ev.-methodistischen Gemeinde. Mit eingeladen sind auch die römisch-katholische und die alt-katholische Gemeinde.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht in der sog. „Krypta“ der Ludwigskirche die Möglichkeit zu Begegnung und Austausch bei landestypischen slowenischen Speisen. Das wird übrigens die erste Gelegenheit sein, die neu renovierte Krypta der Ludwigskirche zu besuchen.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de