Gitarrenkonzert in der Höcher Kirche

HÖCHEN Bereits im Jahr 2016 gab es in der protestantischen Kirche in Höchen ein musikalisch beeindruckendes Gitarrenkonzert mit dem Gitarrenensemble Saarbrücken. Nunmehr präsentieren sich Mitglieder des Ensembles als Gitarren-Trio Trialogue auf Einladung des Fördervereins der protestantischen Kirchengemeinde erneut in Höchen.

Das Konzert findet am Sonntag, 26. Januar, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche statt. Der Höcher Mitbürger Richard Staab und seine beiden Musikerkollegen Jörg Merten und Franz Raquet wollen das Publikum mit zauberhaften Klängen ihrer Gitarren verwöhnen und mit auf eine musikalische Reise nach Spanien, Italien und die neue Welt nehmen. Der Eintritt ist frei. Eine freiwillige Spende ist aber gerne gesehen. Der einladende Förderverein lädt im Anschluss traditionell zu einem Umtrunk und kleinen Imbiss ein. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de