Gewerbeverband: „Wo brennt‘s in Saarlouis?“

Verband für Handel, Handwerk, Industrie und Freie Berufe lädt ein zur Diskussion

SAARLOUIS Der Saarlouiser Verband für Handel, Handwerk, Industrie und Freie Berufe möchte von ortsansässigen Unternehmen in Erfahrung bringen, was sie als positiv in der Kreisstadt empfinden und wo sie zugleich kleinere oder größere Defizite sehen.

Hierzu hat der Verband die Aktion „Wo brennt‘s in Saarlouis?“ ins Leben gerufen. Betriebe sollen sagen, was ihnen auf dem Herzen liegt.

Ziel der Aktion ist es, ein Stimmungsbild zu erheben und über Ziele, Wünsche und Erfahrungen von Unternehmen zu diskutieren.

Ein Meinungsaustausch soll bei einer Dialogveranstaltung am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr, im Victor‘s Residenz Hotel Saarlouis erfolgen.

Im Fokus stehen dort verschiedene Themenbereiche, beispielsweise infrastrukturelle Probleme, Verkehrssituation, Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung, Standortentwicklung und weiteres mehr.

Zuvor können Unternehmen ihre Themen auf der Website (www.derverbandsaarlouis.de an den Verband übermitteln. Die Anregungen werden ausgewertet und in die Diskussion einfließen.

Aus organisatorischen Gründen bittet der Saarlouiser Gewerbeverband interessierte Unternehmen um Meldung der Teilnehmerzahl: info@derverbandsaarlouis.de; Tel. (06831) 460614. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de