Gewerbegebiet „Am Truckenbrunnen“ offiziell freigegeben

SPIESEN-ELVERSBERG Nach rund drei Jahren Bauzeit wurde das Gewerbegebiet „Am Truckenbrunnen“ nun offiziell freigegeben.

Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Übergabe der Wohngebiete erfolgte, lud Bürgermeister Reiner Pirrung alle Beteiligten zur offiziellen Freigabe. Im Beisein von Vertretern des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr als Zuschussgeber, der LEG Saar als Treuhänderin, Vertretern der Planungsbüros und der ausführenden Firmen sowie Mitgliedern des Gemeinderates wurde das circa fünf Hektar große Areal zur Vermarktung und Bebauung freigegeben. Das vom Ministerium geförderte Bauvolumen betrug knapp vier Millionen Euro, die Erschließung schlug mit knapp zwei Millionen im Gemeindehaushalt zu buche.

red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de