Gesund durch die Fastenzeit

Basisches Fasten beim Kneipp-Verein Schmelz

SCHMELZ Am Mittwoch, 20. Februar, lädt der Kneipp-Verein Schmelz wieder zu einem Spaziergang ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Reisebüro Jochem. Mit den Autos fahren die Teilnehmer zum Lauftreff in Lebach, Nähe Krankenhaus. Von dort führt ein schöner Waldweg bis zum ehemaligen Forsthaus „Horrido“. Die Schlussrast ist im Stadtcafé in Lebach vorgesehen.

Mehr Informationen gibt es bei Maria und Herbert Klauk, Tel. (06887)4186.

Basisches Fasten zur Entgiftung des Körpers

In der Fastenzeit bietet der Kneipp-Verein einen Kurs „Basisches Fasten“ an. Eine basische Ernährung sieht im Alltag so aus, dass die gesunden Basenbildner – Obst, Salate, frische Kräuter und Gemüse – täglich einen Platz auf dem Speiseplan bekommen.

Eine basische Ernährungsweise deckt nicht nur den Bedarf an lebenswichtigen Nährstoffen. Sie hält auch den Stoffwechsel gesund und sorgt dafür, dass alle verbrauchten oder nicht benötigten Säuren abgebaut und schnell ausgeschieden werden können. Die in pflanzlicher, basenreicher Kost enthaltenen Bioaktivstoffe und Ballaststoffe können somit die Entgiftungsleistung des Körpers fördern.

Unter Anleitung von Heide Scherer haben die Teilnehmer Gelegenheit, diese Ernährungsform eine Woche lang auszuprobieren und sich von den gesundheitlichen Vorteilen zu überzeugen.

Das erste Treffen ist für Donnerstag, 7. März, um 19 Uhr, im Kulturhaus in Hüttersdorf, Erdgeschoss, vorgesehen. Zwei weitere Treffen folgen am 11. und 15. März zum Erfahrungsaustausch und neuen Impulsen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bei Eva Hoffmann, Tel. (06887)1293.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de