Gesprächsrunde im welt:raum

SAARBRÜCKEN Das Team vom 14-tägigen Treffpunkt der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Saarbrücken wagt den Wiedereinstieg und lädt ein zur coronagerechten Gesprächsrunde entweder real oder digital am Dienstag, 6. Oktober, 18 Uhr, im welt:raum, St. Johanner Markt 23 in Saarbrücken.

Das Thema lautet diesmal: „Kampf für die Zukunft eines jungen Geflüchteten – Arthur Biesalski unterstützt Alireza Rezaie durch das Labyrinth von Flucht, Angst und Misstrauen“.

Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze wird um Anmeldung gebeten unabhängig davon, ob die Teilnahme real oder digital (über Zoom) erfolgt, an saarland@kab-trier.de oder telefonisch unter (0651) 97 08 50.red./tt

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.