Gesprächsreihe „kab im welt:raum“

Saarbrücken. Das Team des 14-tägigen Treffpunktes der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Saarbrücken startet das erste Halbjahr 2021 mit seiner Gesprächsreihe „KAB im welt:raum“ (wegen der aktuellen Lage digital) am Dienstag, 2. März, 18 Uhr, zum Thema: „Viel Verantwortung – wenig Wertschätzung. Die unsichtbare Care-Arbeit“.

Weitere Infos: www.Kab-trier.dewww.facebook.de/KAB.Tre; die Gespräche erfolgen über das Videokonferenz-System Zoom: zoom.us/j/93331702349, Meeting-ID: 933 3170 2349.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de