Geschichte-Vortrag über „La Terreur“

HILBRINGEN Dr. Wolfgang Meiers setzt seine historische Vortragsreihe „Europäische und deutsche Geschichte zur Zeit der Französischen Revolution und der Herrschaft Napoleons“ am Donnerstag, 24. Oktober, fort. Von 18 bis 20 Uhr beschäftigt er sich in der CEB-Akademie in Hilbringen mit „La Terreur (Die Schreckensherrschaft, 1793-1794)“. Die Radikalisierung der Revolution führt zur „Terreur“, für die am Ende gilt: Die Revolution frisst ihre Kinder. Aufstände im Innern und der Widerstand von Außen bringen eine Kehrtwende, das Direktorium. Die Reihe umfasst neun Vorträge. Die Kosten betragen 3 Euro pro Termin. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (06861) 930844, E-Mail an info@ceb-akademie.de und www.ceb-akademie.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de