Gerschummer Kirb wird gefeiert

Mit viel Engagement Programm vom 20. bis 23. September auf die Beine gestellt

GERSHEIM In den letzten Jahren war es eher ruhiger um die Kirb bestellt. Doch in diesem Jahr konnte mit viel Engagement aus dem Ort ein traditionelles Fest geplant werden. Dieses findet nun vom 20. bis 23. September statt. Dabei sollen auch die kleinen Gäste rund um den Festplatz an der Bliesstraße 2 vor dem Gersheimer Bistro nicht zu kurz kommen. Los geht es am Freitag, 20. September, um 20 Uhr. Der Sportverein lädt zur traditionellen Kirwe-Disco am Sportplatz ein.

Am Samstagmorgen geht es um 9.30 Uhr mit dem Frühschoppen im und um das Gersheimer Bistro weiter. Um 12 Uhr gibt es einen Mittagstisch der Gastronomiebetriebe Auf dem Festplatz startet das Programm um 13 Uhr. Die Kinder der KiTa Sankt Alban singen anlässlich der Kirmesfeierlichkeiten; Pater Shaiju spricht ein Gebet und segnet die Kinder.

Kostenlose Karussellfahrten

Das Karussell lädt zu kostenlosen Fahrten ein und Popcorn wird durch die KSK-Saarpfalz verkauft, wobei der Erlös als Spende an den Förderverein der KiTa Gersheim geht. Um 13.45 Uhr beginnt ein Human-Table-Soccer-Turnier. Abends gibt es dann ab 20.30 Uhr Unterhaltungsmusik im und ums Gersheimer Bistro mit Cocktailbar.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familien. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst zum Fest der Kirchweihe um 10 Uhr, gibt es zum Frühschoppen ab 11 Uhr Blasmusik des Musikvereins „Harmonie“ am Gersheimer Bistro. Für den Mittagstisch um 12 Uhr sorgen erneut die Gastronomiebetriebe. Das Programm auf dem Festplatz beginnt um 13 Uhr mit Kaffee und Kuchen von den Landfrauen. Parallel gibt es wieder kostenlose Karussellfahrten und den Popcornverkauf. Um 14 Uhr eröffnet Ortsvorsteher Steffen Lauer das Mitmach-Musical von Eddi Zauberfinger „Hits für bessere Kinderwelten“ (die Teilnahme ist kostenlos). Ab 15.30 Uhr können sich Kinder schminken lassen.

Auch auf dem Sportplatz in Niedergailbach ist mit den „Kirwespielen“ für Unterhaltung gesorgt. Um 14.15 Uhr spielt die Zweite Mannschaft der SG Bliesgau gegen die SVG Bebelsheim-Wittersheim und um 16 Uhr die Erste Mannschaft der SG Bliesgau gegen die SVG Bebelsheim – Wittersheim.

Der Montag beschließt schließlich die Feierlichkeiten. Um 9.30 Uhr beginnt der Frühschoppen im Gersheimer Bistro, um 12 Uhr gibt es den Mittagstisch der Gastronomiebetriebe und um 17 Uhr wird die Kirwe-Redd auf dem Dach des Gersheimer Bistros gehalten.

red./aks

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de