„Gepflegtes“ Frühstück

NEUNKIRCHEN Jeden letzten Freitag im Monat von 10 bis 12 Uhr lädt die KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland zum „gepflegten“ Frühstück ein. In gemütlicher Atmosphäre Wissenswertes rund um die Themen Pflege, Selbsthilfe und ehrenamtliches Engagement erfahren und miteinander ins Gespräch kommen. Der nächste Termin ist Freitag, 30. Oktober im Café Sick, Oberer Markt 3 in Neunkirchen. Die Kosten für das Frühstück sind selbst zu tragen. Zur besseren Planung sollte man sich bis Mittwoch, 28. Oktober bei Beate Ufer, Tel. (0176) 34627664 anmelden. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist mitzubringen.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de