Generationenwechsel im Jugendtreff

Mitgliederversammlung wählte neuen Vorstand – Sommerfest am 29. Juni

WALPERSHOFEN Nach der Mitgliederversammlung ist der Generationenwechsel im Jugendtreff Walpershofen nun offiziell. Das neue Team bilden fünf junge Erwachsene im Alter von 18 bis 21 Jahren, die zum Teil bereits im Vorstand aktiv waren und die Leitung des selbstverwalteten Jugendtreffs nun übernehmen.

Die junge Gruppe hat viel vor und will den Besuchern ein umfangreiches und interessantes Programm bieten.

Der Jugendtreff in der Herchenbacher Straße 35 hat momentan donnerstags von 18 bis 21 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahren geöffnet sowie an weiteren Tagen nach Absprache. Es stehen ein Kicker, Darts und Spielekonsole allen interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Verfügung. Im kommenden Geschäftsjahr sollen wieder diverse Veranstaltungen und Konzerte stattfinden. Für Samstag, den 29. Juni, hat der neue Vorstand bereits ein Sommerfest als erste Feier geplant.

Mit der Beteiligung am Weihnachtsmarkt, am Bachspektakel und anderen Veranstaltungen will sich der gemeinnützige Verein wie gehabt im Dorfgeschehen engagieren.

Der Jugendtreff wird weiterhin durch das Jugendbüro Regionalverband Saarbrücken (juz-united) unterstützt.red./tt

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.