Gemeinde bittet um Terminabsprache

SPIESEN-ELVERSBERG Im Hinblick auf die wieder steigenden Corona-Zahlen, bittet die Gemeindeverwaltung Spiesen-Elversberg um Terminvereinbarung. Durch die Terminvergabe sollen Besucherströme vermieden und Kontakte weitgehend vermindert werden.

Angelegenheiten, die einen Besuch im Rathaus nicht zwingend erfordern, sollten telefonisch, postalisch oder per Mail erledigt werden. Die Termine können bei den einzelnen Fachämtern und Sachbearbeitern vereinbart werden. Die Zentrale ist unter Tel. (06821)791-0 erreichbar und wird an die jeweiligen Fachämter verbinden. Die Verwaltung bittet um Verständnis. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de