Gelegenheit zur Blutspende

In Coronazeiten besonders wichtig

Saarbrücken. Blutspenden werden auch und gerade während der Corona-Pandemie benötigt. Das Rote Kreuz ruft daher zur Blutspende in Saarbrücken auf am Freitag, 14. Mai, von 16 bis 20 Uhr im Johannes Foyer in der Ursulinenstraße 67.

Durch vorherige Terminreservierung sollen die Abläufe bei dem Blutspendetermin verbessert und unnötige Wartezeiten für die Spender vermieden werden. Termine können gebucht werden über die DRK-Blutspende-App, die Website www.spenderservice.net oder über den Link terminreservierung.blutspendedienstwest.de/m/saarbruecken.

Spender ohne Terminvereinbarung müssen unter Umständen mit längeren Wartezeiten rechnen.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de