Geistliches Konzert

Der Kammerchor „Belle Canto“ singt in Marpingen

MARPINGEN Am Sonntag, 16. Juni, lädt der Kammerchor „Belle Canto“ um 17 Uhr zu einem Konzert in die Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ nach Marpingen ein.

Mitwirkende sind der Regionalkantor Sebastian Benetello an der Orgel und der Kammerchor „Belle Canto“ unter der Leitung von Susanne Hoffmann. In diesem Konzert des bekannten Frauenchores kommt überwiegend geistliche Literatur zum Einsatz. So wird ein Bogen gespannt von „Bleib bei uns Herr“ über „Cantate Domino“ zu Javier Busto „Salve Regina“ und „The Lord is my Sheperd“ bis hin zu „In this Heart“ von Sinead O`Connor. Somit wird die Musik zeitgenössischer Komponisten in diesem Konzert überwiegen. Dazu zählt auch die Uraufführung des Liedes „O Magnum Mysterium“ von Professor Timothy Sharp, von der Musikhochschule Mannheim, für sechsstimmigen Frauenchor.

Regionalkantor Sebastian Benetello, der hier ein Heimspiel gibt, wird durch sein Orgelspiel das Konzert bereichern und für Abwechslung sorgen. Der Eintritt ist frei. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de