Gehirn entscheidet über Schmerzen

HILBRINGEN Einen Vortrag über die Rolle des Gehirns bei Schmerzen hält der Coach Sascha Schröder am Mittwoch, 12. Februar, ab 18 Uhr in der CEB-Akademie in Hilbringen. Die Neurologie benennt Schröder als „Wissenschaft der Hoffnung“, neurozentriertes Training helfe dabei, effizient seine Ziele zu erreichen. Allgemeine Therapien-, Fitness- und Trainingsprogramme führen zu allgemeinen Ergebnissen, eine Strategie für alle kann nicht funktionieren, zeigt sich Schröder überzeugt. Der Coach erklärt an diesem Abend, wie Gehirn und Körper miteinander kommunizieren, wie Bewegungseinschränkungen und Schmerzen tatsächlich entstehen und wie man die bewegungssteuernden Systeme – Sehen, Gleichgewicht sowie die Eigenwahrnehmung von Bewegung –trainieren kann.

Die Kosten betragen 19 Euro. Wer bereits 2019 am Vortrag zum Thema Gehirn in der CEB-Akademie teilgenommen hat, kann diesen kostenfrei besuchen (begrenzte Teilnehmerzahl). Weitere Infos und Anmeldungen gibt es unter Tel. (06861) 930844, E-Mail an info@ceb-akademie.de und online unter www.ceb-akademie.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de