Gefahrenstelle beseitigt

Schiffweiler. Der Zweckverband Itzenplitz hat durch Mitarbeiter der Neuen Arbeit Saar (NAS) die Gefahrenstellen beim Übergang vom neuen Steg zum vorhandenen Rundweg am Saufangweiher rechtzeitig zum Beginn der Frühjahrssaison beseitigt. Durch die stabile Bauweise der neuen Absicherung und des Geländers ist der Rundwanderweg nunmehr wieder für naturliebende Wanderer und Spaziergänger in diesem Übergangsbereich gefahrlos nutzbar. red./dos/Foto: Stadt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de