Gebühren für ­Gartenwasserzähler

WARNDT Der Wasserzweckverband Warndt hat im Juni 2019 die Grundgebühr für Gartenwasserzähler von rund 152 Euro/Jahr auf rund 52 Euro/Jahr herabgesetzt.

Dies entspricht einer monatlichen Grundgebühr von 4,30 Euro netto. Die Gebührensenkung betrifft die Völklinger Stadtteile Ludweiler und Lauterbach. Diese fallen in das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbandes. Kanalgebühren auf Gartenwasserzähler fallen nicht an.

Der Wasserzweckverband kommt hiermit dem Wunsch vieler Bürger entgegen, neben den üblichen Grundgebühren der Hauswasserzähler einen niedrigeren Gebührensatz für die Bewässerung der Gartenanlage und des hauseigenen Swimmingpools zu erheben.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de