Garten- und Winterträume

Neu konzipierte Veranstaltung auf dem Linslerhof

ÜBERHERRN Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Oktober, sind die erfolgreichen Messekonzepte Garten- und Winterträume als erstmalige Kombination zu Gast auf dem Linslerhof in Überherrn.

Ausgewählte Firmen der grünen Branche feiern die Trends 2020. Gartenliebhaber finden hier Inspiration und -trends für den Herbst, Outdoor-Technik und -Möbel, Pflanzen und Blumenzwiebeln für das Frühjahr, ausgefallene Gestaltungsideen sowie Dekorationen. Herrliche Stunden mit Herbstgrillen, wärmenden Feuerstellen und aufregender Beleuchtung sind auch jetzt noch möglich.

So wird die Gartensaison ausgiebig verlängert. Mit der Beratung von Gartenexperten finden die Besucher an diesem Wochenende zum grünen Glück.

Außerdem präsentiert ein guter Mix aus verschiedenen Ausstellern an funkelnden Ständen in einer verzaubernden Atmosphäre ein breites Sortiment an schönen sowie köstlichen Dingen des Lebens. Handgefertigte Einzelstücke, Geschenkideen, Beauty und Wellness, Delikatessen und Feinkost stehen in dieser Jahreszeit hoch im Kurs. Auf der Messe finden die Besucher Altbewährtes, aber auch die neuesten Trends für die anstehende Saison.

Aufgrund der Covid-19 Pandemie durfte die beliebte Gartenmesse am Himmelfahrtswochenende nicht stattfinden. Um dieses Jahr doch noch Gartenliebhaber und -experten auf einem grünen Treffpunkt in der Region zusammen bringen zu können, ist die Idee entstanden die beiden Messekonzepte einmalig im Herbst zu kombinieren.

Mit den günstigeren Online-Tickets können die Gäste direkt bis zur Einlasskontrolle durchgehen und müssen nicht erst an der Kasse anstehen. Es gibt verschiedene zeitversetzte Einlassmomente für Besucher, die beim Ticketkauf gewählt werden können. Besucher können so lange bleiben, wie sie möchten. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de