FV Eppelborn gewinnt Pokal

Der Saarlandligist setzt sich gegen Wiesbach durch

WIESBACH Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset traten an vier spannenden Fußballtagen die Mannschaften des SV Bubach-Calmesweiler, der SG Dirmingen-Berschweiler, des FV Eppelborn, des SV Habach, des SV Humes und des FC Hertha Wiesbach im Prowin-Stadion Wiesbach gegeneinander an. Ausrichter des Fußballgemeindepokals 2019 war der FC Hertha Wiesbach, Sieger der FV Eppelborn

Nach spannenden Vorrundenspielen traf im Endspiel der FVE um Trainer Sebastian Kleer auf den Gastgeber Wiesbach. Im Finale überzeugten die Eppelborner durch Einsatz und Leidenschaft und gewannen schließlich verdient mit 2:0. Dritter wurde der SV Humes. Die Siegerprämien, gestiftet von der levoBank Eppelborn, wurden bei der Siegerehrung von Bürgermeisterin Müller-Closset und Carsten Maas von der levoBank überreicht.

Die Bürgermeisterin beglückwünschte alle Teilnehmer des Gemeindepokals, die an den Turniertagen hervorragende Leistungen vollbracht hatten. Ein besonderer Dank auch an alle Helfer, Spender und Unterstützer rund um das Turnier. Die Pokalspiele waren wieder einmal perfekt organisiert.

Im nächsten Jahr wird der Fußball-Gemeindepokal in Eppelborn ausgetragen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de