„Fürschdehause hebt ab!“

„Kunterbunten Faschingstreiben“ im Gemeindehaus

FÜRSTENHAUSEN Die Katholische Pfarrgemeinde „Schmerzhafte Mutter“, Völklingen-Fürstenhausen, lädt wieder zum „Kunterbunten Faschingstreiben“ am Samstag, 23. Februar, um 20.11 Uhr in das in das Evangelische Gemeindehaus, Vereinshausstraße 14, ein. In diesem Jahr lautet das Motto „Fürschdehause hebt ab!“

Das Programm wird wie immer von der Tanz- und Theatergruppe der Katholischen Frauengemeinschaft unter Leitung von Gisela Rink gestaltet. Es werden Büttenreden, Liedvorträge, Musik und Tanz geboten.

Auch Junioren werden zum bunten Programm beitragen. Auch in diesem Jahr wird es wieder Live-Musik geben. Es spielen zum Tanz auf Moonlight-Express.

Der Eintritt beträgt neun Euro. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de