Für ein sauberes Bahnhofsumfeld

SAARLOUIS Das attraktive Bahnhofsgebäude und -umfeld sollen als Eingangstor zur Stadt Saarlouis ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild aufweisen.

Obwohl sich die Stadtverwaltung und das zuständige Bahnhofsmanagement in Saarbrücken in diesem Punkt mehr als einig sind, gibt es leider nach wie vor Probleme mit Verunreinigungen und Vandalismus.

Um diesen weiter gemeinsam entgegenzuwirken, hat die DB Station & Service AG dem Neuen Betriebshof Saarlouis einen Hochdruckreiniger zur Verfügung gestellt.

Mit diesem reinigen städtische Mitarbeiter ab sofort regelmäßig die Personenunterführung und die damit verbundenen Treppenaufgänge.

Vertreter von Stadt­verwaltung, NBS und der Deutschen Bahn besprachen bei einem Orts­termin die neue Vorgehensweise bei der Reinigung der Personenunterführung.

red./jb/Foto: Petra Molitor

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de