FU: Klinik-Konzept nachbessern

Wadern. Die Frauen Union Wadern begrüßt die Entscheidung für ein Medizin-Campus im Hochwald und fordert zugleich Nachbesserungen. Ein politischer Erfolg sei noch kein medizinischer, heißt es in einer Erklärung der FU-Vorsitzenden Dr. Kathrin Müller: „Nur eine engagierte, kompetente und mit ihrem Haus eng verbundene Ärzteschaft führt in eine sichere Zukunft. Gute Ärzte und gutes Personal, darauf muss sich jetzt der Blick richten! Wir werden als Frauen Union Wadern die Entscheidungen der SHG eng begleiten“.

Konkrete Nachbesserungen des Klinik-Konzepts verlangt die Frauen Union bei der kinderärztlichen Bereitschaftsversorgung: „Es kann Eltern nicht zugemutet werden, mit einem kranken oder verletzten Kind bis nach Saarlouis zu fahren. An diesem Punkt muss noch nachgebessert werden“, fordert Müller. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de