„Frühlingsstimmen“

Konzert am 1. Mai in der Deutschherrnkapelle

ALT-SAARBRÜCKEN Am 1. Mai findet um 17 ein Konzert in der Deutschherrenkapelle Alt-Saarbrücken (Ecke Moltke-/Pfählerstraße) statt. Veranstalter ist das Seniorennetzwerk „Gute Nachbarschaft“, Alt-Saarbrücken. Ausführende sind Anna-Maria Gruszczynska (Mezzosopran) und Tobias Naumann (Klavier). Unter dem Motto „Frühlingsstimmen“ präsentieren beide Musiker ein Programm mit Melodien aus Musicals, Operetten und Filmen. Dabei sind bekannte Stücke aus „My fair lady“, „Evita“, „Showboat“, „Jekyll & Hyde“, „Breakfast at Tiffany‘s“ und „Orpheus in der Unterwelt“. Instrumentalstücke des Walzerkönigs Johann Strauss, Frédéric Chopin und Tobias Naumann.

Anna-Maria Gruszczynska wurde in Warschau geboren. Sie studierte an der dortigen Frédéric Chopin Hochschule und war Mitglied der polnischen Nationalphilharmonie.

Zurzeit ist sie Mitglied im Ensemble des Pfalztheaters Kaiserslautern und wirkt als Konzertsängerin.

Tobias Naumann wurde in Alt-Saarbrücken geboren. Er studierte in Saarbrücken und Frankfurt am Main Kirchenmusik. Konzertverpflichtungen führen ihn durch Deutschland und in das europäische Ausland. Darüber hinaus wirkt Tobias Naumann seit 2014 verstärkt als Pianist und Komponist.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de