Friedenslicht

Gemeinschaftsaktion des Ringes deutscher Pfadfinder

HOMBURG Das Friedenslicht ist eine Initiative des Österreichischen Rundfunks (ORF). In Deutschland wird das Licht als Gemeinschaftsaktion des Ringes deutscher Pfadfinder weitergeben. Die Friedenslichtaktion 2018 steht unter dem Motto: „Frieden braucht Vielfalt –zusammen für eine tolerante Gesellschaft“.

Seit 1986 wird das Friedenslicht in jedem Jahr in den Wochen vor Weihnachten von einem oberösterreichischen Kind in der Geburtsgrotte Jesu vom ORF entzündet. Von Bethlehem aus reist das Licht mit dem Flugzeug in einer explosionssicheren Lampe nach Wien. Dort wird es am dritten Adventswochenende in alle Orte Österreichs und in die meisten europäischen Länder gesandt. Züge mit dem Licht fahren über den ganzen Kontinent. Seit 1993 beteiligen sich die deutschen Pfadfinder an der Aktion.

Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert. Frieden braucht Vielfalt! Um ein friedliches Miteinander zu erreichen, braucht es Toleranz, Offenheit und die Bereitschaft „aufeinander zu zu gehen“, wie es das Lied von Sven Schuhmacher beschreibt. Das Friedenslicht verbindet auf seinem über 3000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Nationen und Religionen miteinander. Denn alle eint der Wunsch nach Frieden, auch wenn er oft sehr zerbrechlich und unerreichbar scheint. Die Pfadfinder Camino Homburg laden alle Menschen dazu ein, ab dem 3. Advent das Friedenslicht aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ im Homburger Stadtgebiet weiterzureichen.

Die Verteilungstermine in Homburg:19. Dezember, 18 Uhr: Christian-Weber-Platz, Aussendefeuer im Weihnachtsdorf

22. Dezember, 18 Uhr: Pfarrkirche Bruchhof, Gottesdienst mit Aussendefeier

24. Dezember, 16 Uhr: Pfarrkirche Kirrberg, Kinderkrippenfeier

24. Dezember, 18 Uhr: Pfarrkirche Kirrberg, Christmette mit AussendefeierInformationen: www.dpsg-camino-homburg.de. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de