Fremersdorfer Mixed Team ist Meister AK40

FREMERSDORF Bei der STB Medenrunde gelang der Mixed - Mannschaft des Tennisvereins Fremersdorf in der AK 40 Landesliga eine faustdicke Überraschung:

Vor der Mannschaft des Ruderclub Saar Saarbrücken (Heimatvereins von Wimbledon Siegerin Klaudia Kohde-Kilsch holte sich das Team die Meisterschaft.

Bei gleichen Punkten, Matches und Sätzen entschied am Ende ein hauchdünner Vorsprung in der Addition der einzelnen Spiele zugunsten des Tennisvereins Fremersdorf.

Über ihren Erfolg freuen sich (von links): Ralf Lui, Simone Lui, Thomas Jenner, Nadine und Francois Styga, Ellen und Siggi Decker.

red./am / Foto: Verein

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de