Freistellung vom Schulbuch-Entgelt

MERZIG Anträge auf Gewährung der Freistellung von der Zahlung des Leihentgeltes im Rahmen der Schulbuchausleihe nach dem Schülerförderungsgesetz für das Schuljahr 2019/20 müssen bis spätestens 30. September gestellt und eingegangen sein. Anträge, die nach diesem Termin und Anträge, die nicht auf dem dafür vorgesehenen Formblatt gestellt werden, können nicht berücksichtigt werden.

Das Formblatt ist an der Schule des jeweiligen Kindes oder beim Landkreis Merzig-Wadern, Kreisjugendamt, Servicebüro, Raum E 11, Bahnhofstraße 44, 66663 Merzig erhältlich. Weitere Infos gibt es beim Kreisjugendamt Merzig-Wadern, Schülerförderung, Tel. (06861) 80497, Fax (06861) 8029-497, E-Mail an KJA.Sachgebiet3@merzig-wadern.de oder online unter www.merzig-wadern.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de