Frauenfrühstück im Siebenpfeifferhaus

HOMBURG Die Protestantische Kirchengemeinde Homburg lädt ein zum Frauenfrühstück am Dienstag, 30. Oktober, 9 bis 11 Uhr im Siebenpfeifferhaus, Kirchenstraße 8. Das Thema lautet: „Sie gehen Hand in Hand, die Liebe knüpft das Band. Die Vereinigung der Reformierten und Lutheraner vor 200 Jahren in der Pfalz und in Homburg“. Referent ist Roland Paul, Historiker und Kenner der pfälzischen Kirchengeschichte. Anmeldungen im Gemeindebüro bis Freitag, 26. Oktober, Tel. (06841) 660311. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de