Frauenbund besucht Passionsspiele

BEEDEN Der Frauenbund der Protestantischen Friedenskirchengemeinde Beeden besucht die Passionsspiele in Auersmacher am Samstag, 18. April. Im Passionsspiel werden die historischen Ereignisse von Palmsonntag bis Karfreitag dargestellt. Beginn der Vorstellung um 15 Uhr. Es wird ein Bus eingesetzt mit Abfahrt um 13 Uhr nacheinander an den vier Bushaltestellen in Beeden, beginnend in der Pirminiusstraße, zur Blieskasteler Straße. Anmeldung bei Ruth Wagner, Tel. (06841) 3653. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de