Frauen zuhause weiterhin unbesiegt

ZWEIBRÜCKEN Die Regionalligafrauen der Fortuna Vollkugel haben den nächsten Sieg verbucht. Sie setzten sich mit 2438:2310 gegen den KV Grünstadt II durch. Damit bleibt die Fortuna Zuhause unbesiegt. Die drei Starterinnen Petra Brennemann-Armbrust (419), Carina Eschenbaum (409) und Astrid Spies (374) machten gleich zu Beginn 55 Holz gut. Obwohl Manuela Schlachter (368) ihre Probleme hatte, bauten die Schlussspielerinnen den Vorsprung aus. red./dos/Kilb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de