„FrauArtig mal solo….“

Selbstbewusste Weibsbilder im Frauenforum

HOMBURG Am Mittwoch, 3. April, um 19 Uhr öffnet im Café Frauenzimmer des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises am Scheffelplatz die Kunstausstellung „FrauArtig mal solo…“.

Die Künstlerin Sam Birster zeigt in ihrer Einzelausstellung „Weibsbilder“ durch kraftvolle, selbstbewusste und reduzierte Darstellungsform, die Rolle der artigen Frau, welche durch „Art“ widersprochen wird. Außerdem werden auch weitere Arbeiten aus ihrer Studienzeit oder aus dem aktuellen Entstehungsprozess mit unterschiedlichsten Malmitteln gezeigt. Die Vernissage wird vom Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises und dem Verein „Frau und Gesellschaft“ ausgerichtet. Die Laudatio hält Stephan Oberhauser, Saarbrücker Künstler und ehemaliger Hochschuldozent.

Bei einem Umtrunk mit kleinem Imbiss besteht Gelegenheit zum Gespräch mit der Künstlerin.

Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Scheffelplatz 1, Homburg, Tel. (06841) 104-7138, E-Mail frauenbuero@saarpfalz-kreis.de. red./jj

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.