Frau in Auto gezerrt

HOMBURG In den Nachmittagsstunden des 8. Februar wurde auf dem Parkplatz des Globus-Baumarktes eine junge Frau von mehreren Männern abgepasst und gewaltsam in einen dunkelfarbenen PKW, möglicherweise BMW, Audi oder VW mit ausländischem Kennzeichen, gezerrt. Der PKW flüchtete im Anschluss in unbekannte Richtung. Seitdem verliert sich jede Spur der Frau und der Täter. Die Ermittlungen wurden durch das Dezernat LPP 211 – Kriminaldauerdienst – aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst Saarbrücken unter Tel. (0681) 962-2135 erbeten. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de