Französisch-Diplom: erfolgreiche AEG-Schüler

VÖLKLINGEN Das DELF – diplôme d‘études en langue française – ist ein international anerkanntes Zertifikat des ­französischen Staates, welches das Beherrschen der französischen Sprache in bestimmten Niveaustufen bescheinigt.

Ayman Lebzar, Pablo Maas, Runy Mohammed und Michael Rosch aus der Klasse 10.1 sowie Silan Akman und Iklima Günel aus der Klasse 10.2 des Albert-Einstein-Gymnasiums dürfen sich über das bestandene DELF freuen. Die Schülerinnen und Schüler können diesen Nachweis nun für persönliche, schulische, universitäre oder berufliche Ziele nutzen.

In diesem Zusammenhang dankt die Schulleitung insbesondere Französisch-Fachkoordinatorin Christina Denzer, die in jedem Jahr die Schülerinnen und Schüler betreut. red./jb/Foto: Schule

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de