Frantic zu Gast beim TuS Schwarzenbach

SCHWARZENBACH Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des TuS Schwarzenbach ist die Band „Frantic“ am 8. Juni zu Gast. Konzertbeginn ist zwischen 20.30 und 21 Uhr.

Man nehme die besten Songs von Bon Jovi, AC/DC, Melissa Etheridge, Billy Idol, U2 und, und, und... also quasi alles, was kräftig an- bzw. einheizt, verteile diese Stimmung auf die beiden Ausnahme-Sänger Peter Homberg und Concha Pagliarini und ihre, im positiven Sinne, Rock verrückten Musiker Domenico „Mimmo“ Oscuri, Benno Kubitza, Detlev Hill sowie Daniel Scherbaum, dann erhält man eine explosive Mischung, die niemanden mehr stillstehen lässt.

Frantic bedeutet wild, rasend, außer sich. Es rockt und fetzt live von der Bühne, ganz nach dem Motto der Band – Musik gehört nicht in den Kopf, sondern in den Bauch und in die Beine.

Wer unverfälschten Rock live erleben möchte, sollte sich unbedingt eine Rock-Show von Frantic anschauen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de