Fräs- und Asphaltarbeiten in Scheidt

SCHEIDT Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt am Donnerstag, 2. Mai, und Freitag, 3. Mai, die Straße „Am Schmittenberg“ in Scheidt instand. Während der Fräs- und Asphaltarbeiten ist die Straße für den Verkehr voll gesperrt. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die ausführende Baufirma informiert die Anlieger schriftlich. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben. Die Kosten belaufen sich auf rund 25 000 Euro. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de