Fortbildung für Lehrkräfte

SAARBRÜCKEN Zu einer Lehrkräftefortbildung mit Unterrichtsangeboten für die Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm lädt das Landesinstitut für Pädagogik und Medien am Montag, 1. April, von 15 bis 18 Uhr in das Hotel Mercure-Süd an der Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm, Zinzinger Straße 9 in Saarbrücken ein.

Vorgestellt wird eine neue Unterrichtseinheit für Lehrer, die mit einer Vor- und Nachbereitung einen Besuch der Gedenkstätte mit Schulklassen ermöglichen soll, wie Institutsleiter Dr. Burkhard Jellonnek mitteilte Darüber hinaus wird der Einsatz des Theaterstückes „Spiel auf der Grenze“ von Gabriele Bernstein und Burkhard Jellonnek im schulischen Bereich diskutiert werden.

Lehrkräfte melden sich unter www.lpm.uni-sb.de an, andere Interessierte unter vorzimmer@lpm.uni-sb.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de