Fördermöglichkeiten einer Haussanierung

QUIERSCHIED Zu einem Vortrag „Aktuelle Fördermöglichkeiten einer Wohnhaussanierung (KfW, BFA…)“ lädt die VHS am Mittwoch, dem 11. März, ab 19 Uhr in die Taubenfeldschule, E 16, ein.

Der Vortrag mit Gebäudeenergieberater Diplom-Ingenieur Dirk Redmann gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten und energetische Anforderungen im Bereich von Wohngebäudesanierung oder Neubau.

Die Teilnahme ist gebührenfrei! red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de