Förderanträge für 2020 noch stellen

VÖLKLINGEN Die Förderung von Sport, Integration und Kultur für Kinder und Jugendliche in Völklingen sind Saarstahl und der Stadt Völklingen ein Herzensanliegen.

Deshalb stellen die beiden Partner jährlich gemeinsam 20 000 Euro zur Verfügung und fördern damit Programme von Vereinen und Institutionen. Über die Förderung und die Fördersumme entscheidet eine gemeinsame Jury, bestehend aus Mitarbeitern der Stadt und Saarstahl. Mit den Zuschüssen soll die Umsetzung von Projekten erleichtert werden, wobei auch der Aspekt der Nachhaltigkeit eine große Rolle spielt.

Förderanträge für das Jahr 2020 können noch bis zum Ende des Jahres gestellt werden. Die Bedingungen zur Teilnahme sind auf einem Antragsformular auf der Homepage der Stadt aufgelistet (www.voelklingen.de/kultur-freizeit/foerderprogramme). Die Höchstförderung beträgt 2 000 Euro pro Projekt.

Weitere Informationen können bei der Stadt Völklingen angefordert werden. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de