Fitnesstraining für die Zellen

Fitnesstraining für die grauen Zellen - mit präventiven Methoden

KÖLLERBACH Verflixt, wieso habe ich diesen Termin vergessen. Warum fallen mir manche Namen nicht mehr ein? Ist meine Vergesslichkeit schon bedenklich? Wenn solche Gedanken häufiger kommen, hilft Gedächtnistraining nach ganzheitlicher Methode. Gemeinsam mit Gleichgesinnten macht das Denken Spaß und aktiviert die grauen Zellen neu. Kurzweilige Übungen zu 12 Trainingszielen bringen das Gedächtnis auf Tapp. Durch gehirn-gerechte Übungen ohne stures Pauken werden Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit geschult. Die abwechslungsreichen Aufgaben nach dieser Methode fördern Merkfähigkeit und Denkflexibilität ebenso wie Fantasie und Kreativität. Ein neuer Kurs beim Kneippverein Köllerbach startet am 30. April, 10 Termine in Folge, jeweils dienstags von 9.30 - 11 Uhr im Ev. Gemeindehaus Köllerbach, Sprenger Straße 28. Neue Teilnehmer können einsteigen. Weitere Infos und Anmeldung bei Alexa Nickels, Ganzheitliche Gedächtnistrainerin (BVGT), Tel. (06806) 92 05 88.

 

Unser Leserreporter Sören Rupp aus Püttlingen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de