Firmenfahrzeuge aufgebrochen

KARLSBRUNN Zu gleich zwei Fahrzeugaufbrüchen kam es in der Nacht auf Mittwoch, 9. Oktober, in Karlsbrunn. In der Friedhofstraße und in der Lauterbacher Straße wurden Firmenfahrzeuge aufgebrochen, Werkzeuge, Elektrogeräte, ein Hydraulikaggregat und ein Stromaggregat (Marke „Honda“) gestohlen.

Aufgrund des umfangreichen Diebesguts geht die Polizei von mehreren Tätern aus. Der Gesamtschaden beläuft sich nach erster Schätzung auf 8000 Euro. Hinweise an die Polizei in Völklingen unter Tel. (06898) 2020. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de