„Firma Holunder“ wird abgesagt

BEXBACH Aufgrund geringer Nachfrage hat sich der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach dazu entschlossen das Event im Blumengarten mit der Band „Firma Holunder“ abzusagen. Es wurden leider nicht genügend Eintrittskarten verkauft. Bereits erworbene Eintrittskarten werden in der Geschäftsstelle im Rathaus I erstattet. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de