Filament – The Circus Club

Akrobatische Zirkusshow von Joseph Pinzo in der Neuen Gebläsehalle

NEUNKIRCHEN Am Donnerstag, 26. September gastiert im Rahmen der Musik- und Theaterreihe ab 20 Uhr die Theater-Zirkus-Show Filament – The Circus Club in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen.

Ein Hauch von Broadway und das Flair von Las Vegas – mit jugendlichem Charme und unbändiger Ausdrucksfreude wird Filament - The Circus Club zu einem aufregenden, inspirierenden und sehr unterhaltsamen Theater-Zirkus-Erlebnis für Menschen jeden Alters.

Diese Show lässt akrobatisches Theater in neuem und doch vertrautem Glanz erstrahlen. Inspiriert von Highschool-Filmen der 80er erzählt diese Zirkusshow von acht Jugendlichen und ihren Geschichten um Selbstfindung, Akzeptanz, Liebe und Verrat. Die verschiedenen Handlungsstränge verbinden sich dabei mit einem energiegeladenen Soundtrack und umwerfendem Lichtdesign zu einer Show voll atemberaubender Akrobatik.

Ausgezeichnet mit dem „Best Circus & Physical Theatre Award“ des Adelaide Fringe Festivals, ist Filament zudem mit internationalen Künstlern aus Australien, Kanada, den USA und Deutschland hochkarätig besetzt.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 28 Euro (PK1) bzw. 24,70 Euro (PK2) bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional wie den Verlagsbüros des WOCHENSPIEGELS sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 30 Euro (PK1) bzw. 27 Euro (PK2).red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de