FFP2-Maskenpflicht im Rathaus

Saarlouis. Seit Montag, 25. Januar, gilt bundesweit die erweiterte Maskenpflicht. Die Stadt Saarlouis weist darauf hin, dass auch beim Besuch im Rathaus medizinische Masken bzw. FFP2-Masken getragen werden müssen.

Wegen Corona ist das Rathaus auch weiterhin für den regulären Publikumsverkehr geschlossen. Sollte ein Erscheinen vor Ort nicht vermeidbar sein, vereinbaren die jeweils zuständigen Fachämter weiterhin individuelle Termine. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de