Festliches Adventskonzert in „St. Peter“

Die „Christkindlmesse“ und das „Weihnachtsoratorium kommen zu Gehör

THELEY Am Sonntag, 2. Dezember, findet um 16 Uhr in der Theleyer Pfarrkirche „St. Peter“ das diesjährige Adventskonzert der Chorgemeinschaft St. Peter statt.

Mit diesem Konzert begeht der Kirchenchor St. Peter sein 160-jähriges Bestehen. Auf dem musikalischen Programm des stehen zwei besondere kirchenmusikalische Werke: das „Weihnachtsoratorium“ von Heinrich Fidelius Müller sowie die „Pastoralmesse“ in C-Dur, genannt „Christkindlmesse“ von Ignaz Reimann. Beide Werke mit ihrem ausgeprägt volkstümlichen Charakter spiegeln in besonderer Weise die Stimmung in der Adventszeit wieder und stimmen eindrucksvoll auf das dann bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Ausführende sind: die Chorgemeinschaft St. Peter (Kinderchor, Junge Herren Schola, Junger Chor und Kath. Kirchenchor), die Solisten Martina Veit (Sopran), Sandra Wern (Alt), Patrik Schnur (Tenor), Bernd Bachmann (Bass). Den Instrumentalpart übernimmt das Orchester „floreat musica“. Die musikalische Leitung hat Dekanatskantor Thomas Martin.

Karten sind im Vorverkauf für 12 Euro und an der Tageskasse für 14 Euro erhältlich. Schüler und Studenten zahlen einen ermäßigten Preis von 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Tageskasse, die ab 15 Uhr geöffnet ist.

Die Vorverkaufsstellen sind: Postfiliale-Werthund Shop im Gewerbegebiet Theley, in den Pfarrbüros Theley und Hasborn sowie bei allen Chormitgliedern. Bestellungen sind unter Tel. (0171)2618933 möglich.

Alle Freunde der Kirchenmusik sind eingeladen.red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de