Ferienfreizeiten 2020

Eingeschränktes Angebot des Landesjugendwerkes

VÖLKLINGEN Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden erforderlichen Maßnahmen haben nicht nur massive Auswirkungen auf das gesellschaftliche und private Leben jedes Einzelnen, sondern sie stellen auch uns als Jugendwerk der AWO vor nie dagewesene Herausforderungen. Um die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer und ehrenamtlichen Jugendleiter gewährleisten zu können, mussten für dieses Jahr leider alle Ferienfreizeiten außerhalb des Saarlandes abgesagt werden. Für die Jüngeren will das Jugendwerk auf Grundlage des Hygienekonzeptes jedoch die Erlebniswochen in Sulzbach und Ludweiler, die Schnupperwochen in Homburg sowie die Reiterfreizeit weiter aufrecht erhalten! Nach aktuellem Stand ist dies auch seitens der Landesregierung möglich.

Für alle Angebote stehen weiterhin Plätze zur Verfügung, die unter www.jw-saar.de/­freizeiten/ gebucht werden können.

Die Angebote im Überblick

Erlebniswoche Sulzbach „In 5 Tagen um die Welt“ für Sechs- bis Zwölfjährige vom 6 bis 10. Juli

Schnupperwochen Homburg für Sechs- bis Zwölfjährige vom 6. bis 17. Juli

Reiterfreizeit in Ludweiler für Sieben- bis Elfjährige vom 22. 29. Juli

Erlebniswochen Ludweiler „Entdeckungsreise in der Natur“ für Sechs- bis Zehnjährige vom 3. bis 14. August. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de