Ferienfreizeit für Jugendliche

Spiel, Sport und Spaß in der Bretagne

NEUNKIRCHEN Für junge Leute zwischen zwölf und 17 Jahren bietet die Ev. Kirchengemeinde Neunkirchen vom 8. bis 19 Juli eine Ferienfreizeit in der Bretagne an.

Untergebracht ist die Gruppe in einem Landwirtschaftsinternat in dem kleinen Ort Elliant im westlichsten Teil der Bretagne im Département Finistère. Nach Quimper sind es etwa 16 Kilometer.

Die Zwei- bis Sechs-Bett-Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Drei mit Spielgeräten ausgestattete Gemeinschaftsräume und das Außengelände bieten zahlreiche Möglichkeiten für Action und Spaß. Auch Ausflüge ans Meer und in Freizeitparks sind geplant. Wer aber einfach nur mal abhängen und chillen will, hat trotz der umfangreichen Freizeit-Angebote auch dazu ausreichend Gelegenheit.

Im Preis enthalten sind die Busfahrt im modernen Reisebus, Unterkunft mit Vollpension (ein eigenes Küchenteam bereitet täglich frische Mahlzeiten zu) und Eintrittsgelder.

Die Anmeldeformulare sind erhältlich im Gemeindeamt der Ev. Kirchengemeinde Neunkirchen, Heizengasse 6 in Neunkirchen, Tel. (06821) 23380. Sie können auch auf der Internetseite www.evangelisch-in-neunkirchen.de herunter geladen werden.

Für nähere Infos stehen Pfarrer Michael Hilka, Tel. (06821) 8530 und Jugendarbeiter Markus Bischof, (06821) 3090300 zur Verfügung.

Übrigens: Manchmal ist das Familienbudget sehr knapp bemessen. Der Reisepreis sollte aber für niemanden, der gerne mitfahren möchte, ein Hindernis darstellen. In diesem Fall bitte einfach Pfarrer Hilka ansprechen, und es wird ganz sicher eine individuelle Lösung gefunden.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de